weather-image

Jens Rosteck und sein feines Gespür für Geschichten

Von Ernst August Wolf

Hameln. „Elle est bonne“. Jens Rosteck bringt es auf den Punkt. Der 1962 in Hameln geborene, in Nizza lebende Musikwissenschaftler stellte bei seinem vierten Auftritt bei der Bibliotheksgesellschaft seinen Lebensmittelpunkt Nizza und die Côte d’Azur vor. „Gebrauchsanweisungen“, so der etwas nüchterne Titel der Reihe eines großen deutschen Verlages. Rosteck freilich gelingt weit mehr als eine banale Reise- und Orientierungshilfe für Pauschaltouristen. Mit erstaunlich präziser Beobachtungsgabe fängt der Autor die vielen kleinen Mikrokosmen der rund 20 Kilometer langen Küstenlandschaft ein, setzt sie in sprachlich unerhört farbenreiche Bilder um, lässt seine Zuhörer etwa eintauchen in Nizzas Strand- und Badewelten.

veröffentlicht am 21.09.2009 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 20:21 Uhr

Jens Rosteck
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit feinem Gespür für Mentalitäten, Geschichte und Geschichtchen entwirft Rosteck sein Bild vom „Sommertheater mit Sommergästen“ – ein charmanter, wortgewandter Erzähler, der ein großflächiges Wortgemälde einer Stadt und eines Küstenstriches entwirft, an dem von griechischen Kolonisten bis zu neureichen russischen Milliardären viele ihre Spuren hinterlassen haben. Die „Gebrauchsanweisung“ kommt daher wie ein gigantisches Suchbild voll unendlicher Details, in die der Leser gerne eintaucht, jedoch ohne sich darin zu verlieren. Stimmen, Gerüche, den Hauch der Geschichte, all das fängt Rosteck ein. Wer Nizza und die Côte mit der Seele suchen will, kann mit Rostecks Gebrauchsanweisung mehr als nur einen ersten Schritt tun.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt