weather-image
Benefizkonzert für Kinder in Tansania“

„Jazzhilfe“ spielt

HAMELN. In der „Lalu“-Traumfabrik, HefeHof 29, steigt Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr, ein Benefizkonzert mit der Gruppe „Deutsche Jazzhilfe“.

veröffentlicht am 29.11.2017 um 12:20 Uhr

Die „Deutsche Jazzhilfe“. Foto: PR
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit Klaus Gündel, Ernst-Wilhelm Luthe, Dirk Franke und Thomas Schierschke haben sich langjährige Bühnenprofis zusammengefunden, um Jazz-Stücke zu spielen, die abseits von Dixieland-Frühschoppen ein unverdientes Gnadenbrot fristen. Gespielt werden Stücke von Pat Metheny und Chick Corea. Der Abend wird zusätzlich verzaubert durch den Hamelner Arzt und Magier Dr. Helge Hill. Der Spendenerlös kommt den „Kindern in Tansania“ zugute. red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare