weather-image
16°
×

Ist was faul in der Stadtverwaltung?

veröffentlicht am 23.09.2011 um 14:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

 

  • Korruption, Bestechung, Betrug – drei Fälle innerhalb eines Jahres. Frau Lippmann, ist das Zufall oder ist etwas faul in der Stadtverwaltung?
    Zu dem Sachverhalt rund um den Weihnachtsmarkt habe ich eine ganz andere Auffassung. Aus meiner Sicht ist an der Sache überhaupt nichts dran und werden die Mitarbeiter zu Unrecht beschuldigt. Die Staatsanwaltschaft macht hier einen schlechten Job. Sie spricht ständig von neuen Ermittlungsansätzen, führt sie aber nicht zu Ende. Darüber werde ich mich auch bei der Staatsanwaltschaft beschweren. Dieser Fall ist also nicht dazuzuzählen.
  • Und die anderen Fälle?
    Insgesamt haben wir in einem Zeitraum von fünf Jahren drei Fälle gehabt, die aus unserer Sicht auch nachweisbar sind. Eine Anhäufung kann ich darin nicht sehen.

Weitere Antworten von Frau Lippmann, unter anderem auf Fragen zum verwaltungsinternen Kontrollsystem und den Konsequenzen, die die Stadt aus den Vorfällen zieht, lesen Sie in unserer Samstagsausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige