weather-image
23°

Anwohner berichten von täglichen Rennen - und befürchten das Schlimmste

Ist die Deisterstraße eine Rennstrecke für PS-Rowdys?

Hameln. Für die Anwohner von Deisterallee und Deisterstraße sind es „richtige Rennen“, die sich Auto- und auch Motorradfahrer insbesondere in der wärmeren Jahreszeit liefern. „Das findet eigentlich jeden Abend statt. Um 18, 19 Uhr geht es los. Dann geben sie Gas ohne Ende. Diese Straße ist eine Katastrophe“, sagt Mustafa Tarak, der an der Deisterstraße das Schnellrestaurant Urfa-Kebab Salonu betreibt. Zusammen mit anderen Anwohnern fordert er seit geraumer Zeit einen festen Blitzer, einen sogenannten Starenkasten, für diesen Bereich. Doch dieser Wunsch ist bislang unerfüllt geblieben.

veröffentlicht am 03.08.2015 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:06 Uhr

270_008_7752139_hm102_Dana_0408.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt