weather-image
15°
×

Grundstücksverhandlungen mit der Stadt / Ruf des Muezzin soll nicht nach draußen schallen

Islamischer Verein will eine Moschee bauen

Hameln. Geht es nach Omar El Charif, wird Hameln um ein Gotteshaus reicher. Im Gewerbegebiet am nördlichen Stadtrand, auf einem Grundstück an der Wilhelm-Lampe-Straße, soll die „Al Rahman Moschee“ gebaut werden. Anders als die in der Stadt existierenden, wäre das neue islamische ...

veröffentlicht am 22.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 02:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige