weather-image

Islamische Gemeinde gibt Immobilie ab

veröffentlicht am 15.04.2014 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Islamische Gemeinde gibt Immobilie ab. Foto: Dana

Hameln (fh). Pläne für eine Moschee an der Deisterstraße wurden gezeichnet – und verworfen. Es mangelte am Geld. Danach war von einem islamischen Kulturzentrum und Kindergarten die Rede. Nun sind auch diese Ideen vom Tisch: Die Islamische Gemeinde Hameln will das Areal Deisterstraße 48 an den ursprünglichen Besitzer, Privatmann Horst Wellner, zurückgeben. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt