weather-image
×

777 aktive Fälle und 68 Neuinfektionen / 468 Menschen in Quarantäne

Inzidenz in Hameln-Pyrmont steigt auf 356,7

HAMELN-PYRMONT. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Hameln-Pyrmont ist am Montag nach Daten des Robert-Koch-Instituts auf 356,7 gestiegen nach 301,5 am Vortag. Die Intensivbetten-Belegung in Niedersachsen ist von 6,3 auf 5,5 gesunken, die Hospitalisierungs-Inzidenz auf 4,9 gestiegen (4,8 am Vortag).

veröffentlicht am 17.01.2022 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 17.01.2022 um 16:30 Uhr

17. Januar 2022 12:00 Uhr

Matthias Aschmann
Reporter / Newsdesk zur Autorenseite

HAMELN-PYRMONT. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Hameln-Pyrmont ist am Montag nach Daten des Robert-Koch-Instituts auf 356,7 gestiegen nach 301,5 am Vortag. Die Intensivbetten-Belegung in Niedersachsen ist von 6,3 auf 5,5 gesunken, die Hospitalisierungs-Inzidenz auf 4,9 gestiegen (4,8 am Vortag).

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen