weather-image
23°

Mitglieder aus Kanada, USA und Großbritannien besichtigen Hameln / Großes Treffen in Hamburg als Ziel

Internationale Rotarier-Gruppe auf Stippvisite

HAMELN. Begeistert und mit strahlenden Augen stehen Sandi und Gary Chard auf dem Hamelner Rathausplatz und berichten von ihren Eindrücken von der Rattenfängerstadt. Die beiden Kanadier sind Teil einer zwölfköpfigen Gruppe von Rotariern, die auf der Durchreise zum großen Rotariertreffen vom 1. bis zum 5. Juni in Hamburg sind und einen Zwischenstopp in Hameln eingelegt haben.

veröffentlicht am 31.05.2019 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 31.05.2019 um 20:00 Uhr

Gelungener Kurzbesuch der Rotarier-Gruppe aus Übersee. FOTO:JTN
Jens-Thilo Nietsch

Autor

Jens-Thilo Nietsch Volontär zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für Sandi ist es nicht der erste Deutschlandbesuch: „Ich war vor 40 Jahren schon einmal da. Hier habe ich gelernt, Bier zu trinken“, berichtet sie von ihrer ersten „erfolgreichen“ Stippvisite. Über Hameln können sie und ihr Mann Gary nur Positives berichten. Der Wochenmarkt sei wunderschön, ebenso die vielen Hügel, die schöne Landschaft, der Wein und auch das Bier schmecke wieder hervorragend. Alles in allem sei Hameln eben eine schöne Stadt. Gefreut über diese Eindrücke hat sich auch Oberbürgermeister Claudio Griese, der die illustre Reisegruppe aus Kanada, den USA und Großbritannien in Empfang nahm. In Anwesenheit des Rattenfängers berichtet Griese dabei vom besonderen Verhältnis, das zwischen ihm und dem bunten Pfeifer bestehe: „Wir sind Feinde“ sagt er mit einem Augenzwinkern in Richtung der Rotarier und hat das Lachen auf seiner Seite.

Mit den traditionellen Brotratten verabschiedet er die Gruppe zur Führung durch die Hamelner Altstadt und zum späteren Besuch des Musicals „Rats“.

Für eine Teilnehmerin schließt sich mit dem Besuch im gewissen Sinne ein Kreis. Julie Ponkow aus Buffalo, geborene Schulze-Beckinghausen, hat hier in der mittelbaren Region familiäre Wurzeln. Ihre Tante stammt aus Minden, für sie sei es wie ein kleiner Besuch in der Heimat. Rund gemacht wird die „Familiengeschichte“ dann am 15. Juni, wenn sie ihren Cousin in München besucht. Überrascht hat sie übrigens festgestellt, dass sie mit Hameln mehr verbindet als angenommen. „Am Jahrestag der Rattenfängersage, dem 26. Juni, habe ich Geburtstag“ sagt sie ein bisschen stolz. Bei dem weltweiten Treffen von Rotariern in Hamburg wird die Gruppe dann auf knapp 25 000 weitere Rotarier treffen. „Ein absolutes Highlight“, so Dr. Uwe Körner von den Hamelner Rotariern, der die Gruppe bei ihrem Besuch in der Rattenfängerstadt begleitet. Auch aus Hameln werden zahlreiche Mitglieder vertreten sein. „Wer weiß, wann es so ein Ereignis in Deutschland noch mal gibt“, zeigt sich Körner vorfreudig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?