weather-image
12°
×

Interhelps Haiti-Mission im Dewezet-Blog verfolgen

veröffentlicht am 03.01.2013 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln/Haiti (cla). Eine kleine Missionsstation in Haiti wird zur Klinik, Kirchenbänke werden zu Krankenbetten - die Ärmsten der Armen eilen aus den Slums herbei, lassen sich in der „Hameln-Ambulanz“, die das Interhelp-Team aus Hameln unter einem Wellblech-Dach aufgebaut hat, behandeln.

Anderthalb Stunden sind die Chirurgin und Narkoseärztin Dr. Barbara Michelmann und die Lehrrettungsassistenten Reinhold Klostermann und Bernhard Mandla über staubige Schlaglochpisten von Port-au-Prince bis nach Cabaret, einer 63000-Einwohner-Gemeinde, gefahren, um Menschen in Not zu helfen. „Die haitianische Regierung und unsere US-amerikanische Partnerorganisation ,We Advance‘ hatten uns gebeten, in der Presby Terian Mission von Pastor Charles Amicy medizinische Hilfe zu leisten“, berichtet der Leiter der Interhelp-Medical-Task-Force, Reinhold Klostermann in seinem Einsatz-Tagebuch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt