weather-image

Kuckuck-Bewohner sammeln Müll im Viertel / Kontakt mit neu Zugezogenen gestaltet sich schwierig

Integrierte unter sich

Hameln. Nur eine halbe Stunde blieb den Müllsammlern am Kuckuck gestern Nachmittag, bevor der Regen einsetzte. Immerhin: Einen halben Container voll sammelten die geschätzt 60 Kinder und Erwachsenen, um ihren Stadtteil aufzuräumen. Mit Mülltüten bewaffnet, schlugen sich auch die Kleinsten durchs Unterholz. „Guck mal, ich habe eine Medaille“, sagt ein kleiner Junge, der schon für seinen Eifer belohnt wurde. Und auch Peter Kurbjuweit (Linke) scheute Dornen und Gestrüpp nicht, um den Spielplatz zu säubern.

veröffentlicht am 22.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7032879_hm116_Dana_2203.jpg

Autor:

VON ANDREA TIEDEMANN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt