weather-image

"Innerstädtisches Filetstück" fast vergeben

veröffentlicht am 05.01.2012 um 18:39 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Rotation

Hameln (CK). Klaus-Peter Othmer, Baustoffkaufmann aus Bad Münder, bekam im vergangenen Sommer endlich die Chance, die Gebäude der Rotation, des ehemaligen Fernemeldeamtes und der früheren Post in der Baustraße von der Telekom zu erwerben. Nun versucht Othmer, mithilfe aufwendiger Sanierungsmaßnahmen aus dem 8700 Quadrameter großen Komplex wieder ein innerstädtisches Filetstück zu schaffen.

Für die alte Rotationshalle hat die Tanzschule "Für Sie" als Mieter gefunden. In das ehemalige, 1400 Quadratmeter große, Fernmeldeamt zieht ins Erdgeschoss die Teraske OrthoReha GmbH & Co. KG, in den ersten Stock die DAK und in den zweiten Stock die Krankengymnastik-Praxis von Christian Musch. Noch nicht vermietet ist eine darüberliegende Wohnung. Auch für das alte Postgebäude, in dem bereits Ärzte und eine Apotheke untergebracht sind, fehlt ihm noch ein Mieter, zwei Interessenten habe er bereits, sagt Othmer.

Mehr zu diesem Thema in unserer Printausgabe.

3 Bilder


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt