weather-image

Mit Potenzial für den Tourismus

Inklusives Hotel in Hameln – der Start ist gemacht

HAMELN. In Hameln soll in absehbarer Zeit ein inklusives Hotel entstehen – eine Herberge für Gäste mit ganz unterschiedlichsten Handicaps. Zugleich sollen Menschen mit Behinderung in diesem Hotel Arbeit finden können, ganz im Sinne des Inklusionsgedankens. Eine Gruppe um Constantin Grosch und Mechthild Clemens vom Forum für Inklusion entwickelt nun ein Konzept.

veröffentlicht am 19.09.2018 um 17:13 Uhr

Rollstuhlgerechtes Badezimmer in einem Hotel: Bei weitem noch nicht alles, was unter „barrierefrei“ zu verstehen. Foto: dpa
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt