weather-image
23°
×

Initiative sucht Wohnungen für Flüchtlinge

veröffentlicht am 20.01.2015 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (hen). Auf der Mahnwache von "Bunt statt braun" haben sie bereits Werbung gemacht: Eine  Initiative, die sich Ende 2014 innerhalb der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACKH) gegründet hat, will Fremden, die in Hameln Zuflucht suchen die Hand reichen. Bereits nach kurzer Zeit habe man viele Zusagen zur Mithilfe bekommen, freut sich Heinrich Kasting, Pastor im Ruhestand. Zwei Hamelner hätten sich gar bereiterklärt, Flüchtlingen Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

 

Wer Kontakt zu der ACKH-Initiative aufnehmen will, kann sich melden bei: Heinrich Kasting, Tel. 980432, Martin Hoffmann, Tel. 9615827, Hans-Georg Spangenberger, Tel. 923337 oder Udo Wolten, Tel. 45973.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige