weather-image
×

Nabu-Vortrag am Dienstag

Infos über Wildbienen

HAMELN. Viele wollen sie schützen, andere wissen kaum etwas über sie: die Wildbiene. Der Naturschutzbund Nabu lädt daher für Dienstag, 27. August, zu einem Vortrag ein.

veröffentlicht am 25.08.2019 um 14:58 Uhr

Der Nabu Hameln-Hessisch Oldendorf-Aerzen informiert mit einem Powerpoint-Vortrag über Wildbienen. Die bedrohten Insekten werden im Vortrag in ihrer Vielfalt vorgestellt, und es über die Gefährdung sowie auch ihren Schutz ausführlich berichtet.

Klaus Kuttig von der Emmerthaler Firma Neudorff hat den Vortrag zusammengestellt und erklärt die Zusammenhänge bei den über 500 Wildbienenarten. Er berichtet aber auch kurz über Honigbienen, die allerdings nicht zu den Wildbienen zählen.

Der Vortrag findet am Dienstag, 27. August, um 19 Uhr in Hameln beim Kleingartenverein Riepenbach in der „Grünen Gurke“, Senator-Urbaniak-Weg 2, statt.

Es wird ein Kostenbeitrag von drei Euro erhoben, der für Nabu-Mitglieder entfällt (bitte Ausweis mitbringen). Der Vortrag dauert etwa eine Stunde, anschließend ist eine Diskussion geplant.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige