weather-image
24°

Informationen zum Angebot des TTZ

Hameln. Der mobile Einsatz und die Vernetzung neuer technologischer Medien in der Geschäftswelt sind auch in der Weserbergland-Region unaufhaltbar auf dem Vormarsch. Das Technische TrainingsZentrum – kurz TTZ genannt – in Hameln bietet Geschäftskunden und Privatleuten als Apple Autorisiertes Training Center (AATC) eine Vielzahl von Qualifikationen im IT-Bereich und der Medientechnologie an.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 10:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Was beim TTZ alles angeboten und geleistet wird, darüber informiert am kommenden Mittwoch, 9. Mai, um 19 Uhr eine Veranstaltung in der Dewezet-Geschäftsstelle, Osterstraße 15-19. Bei der Gelegenheit kann man sich nicht nur einen Überblick über das Seminarangebot des TTZ verschaffen, sondern auch mit den Fachdozenten vor Ort sprechen. Der Eintritt ist frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?