weather-image
25°

Stadt beteiligt sich erneut an Klimaschutzaktion "Earth Hour"

In Hameln gehen die Lichter aus

Hameln (red). Wenn am Samstagabend in Hameln das Licht an öffentlichen Gebäuden und Bauwerken ausgeht, liegt das nicht an einem partiellen Stromausfall. Im Gegenteil, die Dunkelstunde ist geplant und Teil der weltweiten Klimaschutzaktion "Earth Hour", die vor neun Jahren vom WWF ins Leben gerufen wurde und jährlich stattfindet. Seit nunmehr drei Jahren beteiligt sich auch Hameln. Los geht es um 20.30 Uhr, eine Stunde später wird die Beleuchtung wieder eingeschaltet.Vorspann

veröffentlicht am 26.03.2015 um 12:57 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

So gut beleuchtet wird Hameln am Samstagabend nicht aussehen, ab 20.30 Uhr werden an vielen Gebäuden und Bauwerken die Lichter ausgeschaltet.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?