weather-image
26°
×

Gedenkstunde vor der Synagoge

Im Warschauer Ghetto verliert sich ihre Spur

Hameln. Wer erinnert sich in Hameln noch der jüdischen Familie Hammerschlag, die bis in die 1930er Jahre hier in der Stadt zwei Textilgeschäfte betrieben hatte? Mit dem Boykottaufruf der Nationalsozialisten im Jahr 1933 musste die Familie eines der Geschäfte bereits aufgeben. Den zweiten Laden, ein Kleidergeschäft an ...

veröffentlicht am 10.11.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige