weather-image
Rollen für „Tischlein deck dich“ vergeben

Im Sommer proben sie fürs Weihnachtsspiel

Hameln. Wer denkt bei Sommerhitze denn schon an Weihnachten? Zum Beispiel Menschen, die in der Weihnachtszeit ihren großen Auftritt haben. Wie die rund 100 Mitglieder von „Tivi’s Märchenspiel“. Am bisher heißesten Tag war Rollenverteilung angesagt. Auf den Spielplan, der vorerst nur in den Köpfen der Darsteller existiert, wird in diesem Jahr „Tischlein deck dich“ gesetzt. Nach den Sommerferien beginnen die Proben und der Kartenvorverkauf.

veröffentlicht am 25.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 18:21 Uhr

270_008_6433793_hm201_tivis_2506.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bevor Spielleiterin Simone Berg sich von ihrer Mannschaft verabschiedete, wurde noch ein Lied angestimmt, das die Mädchen und Jungen als Ohrwurm in die Ferien mitnehmen sollen. „Tischlein, deck dich, Esel, streck dich, Knüppel, aus dem Sack!“ Und so weiter, und so weiter. Der Text sitzt schon bestens. Mit ihren Rollen werden sich die Darsteller in den Sommerferien vertraut machen.

Für die Aufführungen im Theater Hameln haben einige Jugendliche das Grimmsche Märchen etwas umgeschrieben. Schöpferischer Ort war das Kloster Möllenbeck. „Dort haben wir unsere Einfälle zu Papier gebracht“, sagt Liddy Janus. Gemeinsam mit Lena Engelmann (18) obliegt der 17-Jährigen auch diesmal wieder die Co-Spielleitung. Von Kindesbeinen an stehen die beiden Schülerinnen auf Tivi’s Bühne. Für ihr langjähriges Engagement wurden sie nun mit dem Kompetenznachweis Kultur belohnt.

Der KNK, ein Bildungspass für Jugendliche ab 14 Jahren, ist ein Nachweis über die individuellen sozialen, methodischen und künstlerischen Fähigkeiten, die die Jugendlichen im Rahmen der Theaterarbeit erworben haben. Unter ausführlicher Anleitung werden diverse praktische Übungen durchgeführt, die gezielt beobachtet und reflektiert werden. „Aus den Ergebnissen entsteht ein Zertifikat, das die Aktivitäten der Jugendlichen und die dabei sichtbar werdenden Kompetenzen beschreibt“, erläutert Simone Berg. Tivi’s Märchenspiel sei der erste Verein in Hameln, bei dem der KNK erworben werden könne. Träger des Nachweises ist die Bundesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung. „Der Erwerb des Kompetenznachweises könnte sich positiv auf Bewerbungen auswirken“, betont Lena Engelmann. sto

Im Rahmen

der Rollenverteilung für das Märchenspiel „Tischlein deck dich“ überreicht Simone Berg (re.) den Kompetenznachweis an Lena Engelmann (li.) und Liddy Janus (M.).sto



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt