weather-image

Südumgehung: Bürger können sich am Verkehrswegeplan beteiligen – Hamelnerin macht‘s vor

Ihre Meinung ist gefragt

Hameln. Die Südumgehung herabgestuft, eine Westumfahrung wie das Kaninchen aus dem Hut gezaubert: Die Vorstellung des Bundesverkehrswegeplans 2030 vor einem Monat sorgte für reichlich Diskussionsstoff. Noch knapp zwei Wochen haben Bürger Zeit, sich an dem Verfahren zu beteiligen

veröffentlicht am 20.04.2016 um 15:53 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:46 Uhr

270_008_7861084_hm103_Suedumgehung_Dana_2104.jpg

Autor:

Andreas Timphaus


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt