weather-image
26°

Wehrmann und Fockenbrock streiten über Nachmittagsunterricht

IGS: Grüne weisen Kritik zurück

Hameln. Verärgert hat Grünen-Fraktionschefin Ursula Wehrmann auf Kritik ihres FDP-Kollegen Heinrich Fockenbrock reagiert. Die Ratsmehrheit aus CDU, Grünen und Unabhängigen fordert die Stadtverwaltung auf, beim Land mehr Lehrerstunden für ein verbindliches Ganztagsangebot an der Integrierten Gesamtschule zu beantragen (wir berichteten). Zu dem Antrag und Wehrmanns Ausführungen hatte der FDP-Fraktionschef dann unter anderem geäußert: „Frau Wehrmann macht deutlich, dass es den Grünen nur um die IGS und damit um die Umsetzung ihrer ideologischen Schulpolitik geht.“ Über andere weiterführende Schulen verliere Wehrmann „kein Wort“.

veröffentlicht am 11.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 06:41 Uhr

270_008_6314053_hm206_1104.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?