weather-image
26°
×

Hamelner vor Gericht – Timo K. soll Feuer in der Wohnung seiner Ex-Freundin gelegt haben / Mieter geriet in Lebensgefahr

„Ich schwöre, die Katzen brennen“

HAMELN/HANNOVER. Der gefesselte Hamelner, der von zwei Justizwachtmeistern in den Saal des Landgerichts Hannover geführt wird, gibt vor, Gedächtnislücken zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft Timo K. (32) schwere Brandstiftung vor. Am Abend des 11. November soll er in einem Mehrfamilienhaus an der Dr.-Winter-Straße ...

veröffentlicht am 06.05.2020 um 16:05 Uhr
aktualisiert am 06.05.2020 um 19:40 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige