weather-image
23°

FDP-Kandidatin Blume nimmt noch Fahrstunden – und will beim Thema Sporthalle Nord vermitteln

„Ich bin die, die vorschriftsmäßig fährt“

Hameln. „Ach, dann sind Sie die Anwältin!“ Die Hand schon auf der Klinke, fällt es der Kundin der Funktaxen-Zentrale erst beim Aussteigen auf, wer da gerade hinter ihr auf dem Rücksitz gesessen hat: Anke Blume, die OB-Kandidatin der FDP. „Ich habe unterschätzt, dass ich über diesen Aspekt bekannt bin“, sagt Blume. Neulich habe jemand ihr gesagt, dass er sie als Bürgermeisterin nicht wählen werde, weil sie dann nicht mehr seine Anwältin sein könne.

veröffentlicht am 07.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_7106530_hm102_2504.jpg

Autor:

VON ANDREA TIEDEMANN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt