weather-image
50 Aussteller präsentieren sich beim HIT in Hameln

Hubschrauber auf dem Rathausplatz

veröffentlicht am 05.02.2015 um 12:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Mehrere Hubschrauber sind vor dem Hamelner Rathaus gelandet.

Hameln (fh). Es ist seit Jahren das Aufsehen erregende Ritual der Bildungs- und Berufsmesse HIT: die vormittägliche Hubschrauberlandung auf dem Hamelner Rathausplatz. Denn unter den rund 50 Ausstellern in Weserbergland-Zentrum und Theater ist neben Universitäten und Fachhochschulen der nahen und weiteren Umgebung auch die Bundeswehr. Diesmal ließ sie gleich zwei Maschinen aus Bückeburg einfliegen. Noch bis 16 Uhr werden sich am Donnerstag Tausende – vor allem Schüler – in Vorträgen und an Infoständen über Bildungsangebote und Jobperspektiven informieren. Der HIT wurde 2009 von der Arbeitsagentur Hameln ins Leben gerufen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt