weather-image
13°

Hotel "Mercure" verkauft: Direktor übernimmt

veröffentlicht am 16.03.2012 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Übernehmen das „Mercure“ Hotel in Eigenregie: Direktor Fritz-Henning Jürgens und Lebensgefährtin Beatrix Hansen.

Hameln (CK). Die Tinte ist gerade trocken; die vielen Gerüchte damit bestätigt: Das Hotel „Mercure“ am 164er Ring ist verkauft. Fritz-Henning Jürgens und seine Lebensgefährtin Beatrix Hansen führen das Haus jetzt. Jürgens war bisher Direktor des Hotels.

Viel soll sich nach dem Verkauf  (Eigentümer war bisher die Württembergische Versicherung, Betreiber die Accor-Kette) nicht ändern. „Das Mercure“ bleibt geöffnet und so, wie es ist. „Wir gehen nicht aus Hameln weg, das Hotel wird auch nicht, wie vermutet, ein Altenheim“, sagt Jürgens (52).

Zum 1. April tritt der Vertrag in Kraft.  „Da wir uns nicht über einen neuen Namen einigen konnten – es standen Haus Beatrix oder Pension Trixi zur Auswahl – haben wir entschieden das Haus im Franchise als Mercure Hotel weiterzuführen“, sagt der Direktor. Betreiber ist nach seinen Worten die FHJ Hotelbetriebs-GmbH, Eigentümer die FHJ Immobilien GmbH. Neuer Eigentümer ist somit Jürgens – FHJ steht für seine Initialen.

Was der Verkauf für die Mitarbeiter bedeutet und was die neuen Betreiber ändern wollen, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt