weather-image

Schüler lassen selbst gebaute Heißluftballons starten

Hoch hinaus mit der Dewezet

HAMELN. Was für spannende Sachen man mit einer Zeitung machen kann, haben die Kinder der Pestalozzi-Schule bewiesen. Gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Boris Maretzke haben die Grundschüler dort ein ganz besonderes Experiment durchgeführt – sie haben selbst gebaute Heißluftballons aus Zeitungspapier steigen lassen.

veröffentlicht am 11.02.2019 um 16:01 Uhr

Mit einem Gasbrenner erwärmt Lehrer Boris Maretzke die Luft im Inneren eines selbst gebauten Heißluftballons aus Zeitungspapier, und dieser steigt auf dem Schulhof in den Himmel. foto: ms
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt