weather-image
21°
×

Geschäftsführer fordert Gespräche

HMT bilanziert Geschäftsjahr mit erheblichem Fehlbetrag

Hameln. Mit einem erheblichen Fehlbetrag ist das Geschäftsjahr 2014 der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu Ende gegangen. Hatte die städtische Tochter 2012 noch einen Überschuss von gut 41 000 Euro erwirtschaftet, lag das Defizit 2013 bei knapp 3000 Euro.

veröffentlicht am 15.07.2015 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige