weather-image
16°

hm14/Außer Dienst

Hameln. Erst hatte man in Hameln zwei wichtige Daten verschlafen: Sowohl das 25-jährige Jubiläum der Indienststellung des Patenbootes „Hameln“ als auch das Datum der Patenschaftsübernahme vor 25 Jahren waren einfach vergessen worden – und zwar sowohl von der Stadt, die Träger der Patenschaft ist, als auch von der Marinekameradschaft Hameln, die diese Beziehung über all die Jahre mit Leben gefüllt hatte. Doch während in der Rattenfängerstadt noch nach Möglichkeiten gesucht wurde, den Doppelgeburtstag irgendwie würdig zu begehen, trifft gerade eine Hiobsbotschaft ein: Die in Kiel stationierte „Hameln“ soll außer Dienst gestellt werden, und zwar schon in wenigen Wochen. Fregattenkapitän Achim Winkler vom Presse- und Informationszentrum der Bundesmarine in Kiel bestätigt, dass die „Hameln“ bereits am 11. Dezember endgültig kein Wasser mehr unter ihrem Kiel haben wird.

veröffentlicht am 31.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_7534973_hm409_wikipedia_3110.jpg

Autor:

Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt