weather-image

Historiker taxieren private Werte

Hameln. Am Freitag, 19. Juli, werden im Museum Hameln, Osterstraße 8-9, wieder private Familienschätze unter die Lupe genommen. Zwischen 10 und 18 Uhr stehen die Kunsthistoriker Dr. Silke Köhn und Dr. Oliver Gradel aus Beverungen zur Verfügung, um Gemälde, Grafik, Porzellan, Glas, Silber und sonstige Kleinantiquitäten zu bestimmen und auf Wunsch zu bewerten. Zu der kostenlosen Veranstaltung ist jeder eingeladen, der näher über seine Wertgegenstände informiert werden möchte. Um Wartezeiten kurz zu halten, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05273/366121 empfehlenswert.

veröffentlicht am 05.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt