weather-image
26°

Nach Todesfällen der mutigen Helfer Tugçe A. und Joey K. – wie man Zivilcourage zeigen kann

Hinsehen ja, aber helfen?

Hameln. Die Taten schockten Deutschland. Es gibt in diesen Tagen kaum Themen, die uns so stark beschäftigen, wie das missglückte Einschreiten von zwei jungen Menschen, das die mutigen Helfer mit ihrem Leben bezahlt haben. Es mögen täglich Hunderte Fälle sein, in denen Menschen anderen Personen couragiert zur Seite stehen, Hilfe anbieten oder eingreifen. Öffentlich wahrgenommen und diskutiert werden jetzt allerdings zwei Hilfeleistungen, die tragisch endeten.

veröffentlicht am 09.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:47 Uhr

270_008_7619822_hm301_dpa_0912.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?