weather-image
15°

Lebenshilfe weiht neue Tagesstätte für Behinderte ein

Hier trainieren Menschen für das alltägliche Leben

Hameln (vh/jo). Menschen mit psychischem Handicap finden jetzt Hilfe in der Tagesstätte der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland an der Hamelner Kaiserstraße. Ziel der Einrichtung ist es, Menschen mit einer psychischen Behinderung einen strukturierten Tagesablauf zu bieten, der an einen „normalen“ Alltag angelehnt ist. Hierfür wird regelmäßig gemeinsam ein Wochenplan aufgestellt, in dem Verantwortlichkeiten, beispielsweise für das Einkaufen und Kochen, geregelt sind. Denn Kochen und gemeinsame Mahlzeiten stehen täglich auf dem Programm und geben Struktur.

veröffentlicht am 13.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 20:21 Uhr

270_008_5308254_hm202_1003.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt