weather-image

Die Gärtnereien auf dem Wochenmarkt bieten Blumen, die es sonst erst Mitte März gibt

Hier ist schon Frühling

Dank der milden Temperaturen der vergangenen Tage und ganz viel Sonne satt herrschen auch auf dem Hamelner Wochenmarkt schon Frühlingsgefühle. Vor allem bei den Blumenhändlern. „Wir sind drei Wochen früher dran als sonst“, sagt Friedrich Vollmer von der gleichnamigen Gärtnerei. Die Märzenbecher blühen schon, und die Winterlinge, die üblicherweise erst Anfang März in den Handel kommen, seien jetzt schon ausverkauft. Auch Schneeglöckchen hat Vollmer nicht mehr im Angebot. „Und die Osterglocken, die wir selbst antreiben, habe ich schon ins Kühlhaus gebracht, weil sie zu schnell kommen“, so Vollmer. Und zum Osterfest, das erst am 20. April gefeiert wird, werde es schon keine mehr geben. Aber natürlich hat der Gärtnerei-Chef einen milden Winter lieber. „Letztes Jahr hat er ja zu lange gedauert“, so Vollmer.

veröffentlicht am 27.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:41 Uhr

270_008_6974615_hm201_2702.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt