weather-image
16°

Vom richtigen Umgang mit Blumen und ihren Farben / Warum weiße Sträuße tabu sein sollten

Heute darf’s rote Rosen regnen – und sonst?

Hameln. Sie tragen so herzige Namen wie „Sweetheart“, „Liebe auf den ersten Blick“ oder „Romanze in Rot“ und lassen sich farblich schnell auf einen Nenner bringen: Rot. Natürlich Rot, zum Valentinstag. Schließlich ist Rot die Farbe der Liebe und so ein glutvoller Strauß ein gefühlvolles Bekenntnis, das längst nicht mehr nur aus Rosen bestehen muss, sondern auch andere Blüten zulässt wie rote Anemonen und Ranunkeln, aber auch rosa Freesien, Hortensien oder Fetthenne, Herzchen inklusive.

veröffentlicht am 13.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_4458669_hm120_1402.jpg

Autor:

Karin Rohr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt