weather-image
×

Hausmesse: Unternehmen stellen sich vor

Hereinspaziert! Medienrummel bei der Dewezet

veröffentlicht am 25.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln. Ein Medienhaus wird zum Rummelplatz: Einblick in ihren Arbeitsalltag bieten die Mitarbeiter der Unternehmen der CW-Niemeyer-Gruppe bei ihrer ersten Hausmesse. In der Dewezet-Geschäftsstelle (Osterstraße) wird am Samstag, 26. Juli, von 10 bis 16 Uhr beim Publikumstag der Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Zeitgleich gibt es einen Tag der offenen Tür des Druckzentrums im Hottenbergsfeld. Auch hier wird neben Wissenswertem einiges geboten – neben anderem eine Fahrradcodierung (für Abonnenten nur 5 Euro). Dewezet/PN-Redaktion, Weser- Region Werbeverlag, Medien 31, CW Niemeyer Buchverlage, Citipost Weserbergland und Albert Matzow haben sich viele Aktionen, darunter Gewinnspiele, einfallen lassen. Der Rummelplatz kommt mit Zuckerwatte, Dosenwerfen und sogar Clowns stilecht daher. Die CW Niemeyer Buchverlage bieten Signierstunden mit den Autoren Nané Lénard und Günter von Lonski an. Die Bückeburger Schriftstellerin freut sich von 10 bis 14 Uhr auf ihre Fans und steht auch für Fragen zur Verfügung. Günter von Lonski hat nicht nur Krimis für Erwachsene, sondern auch spannende Fälle für Kinder in seinem Repertoire – er ist von 14 bis 16 Uhr vor Ort.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige