weather-image
23°
×

Hebammen im Streik

veröffentlicht am 05.05.2015 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln. „Es geht uns keinesfalls um mehr Geld. Sondern um Sicherheit“, so Nicole Lehmann. Die freiberufliche Hebamme protestierte gestern – am Tag der Hebamme – zusammen mit vielen weiteren freiberuflichen Geburtshelferinnen, Müttern und ihren Kindern – auf der Hochzeitshausterasse.

Die Hebammen schlagen bundesweit Alarm: Sie sehen die Versorgung von Schwangeren und ihren Berufsstand in Gefahr. Die Hebammenschülerinnen der Eugen-Reintjes-Schule werden anlässlich des Internationalen Hebammentages über das Berufsbild informieren. Zu der Aktion laden die Schülerinnen zwischen 14 und 18 Uhr ins Eugen-Reintjes-Haus (Osterstraße) ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige