weather-image
15°

EWR erstmals Thema vor Gericht / Güteverhandlung gescheitert / Millionen-Forderung gegen Krauß

Hat Gersmeier Geld fürs Nichtstun bekommen?

Hameln/Hannover. War es nun ein Beratungs- oder ein Abfindungsvertrag, den Landrat Rüdiger Butte, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender des einstigen Tourismus-Vorzeigeprojekts „Erlebniswelt Renaissance“, und Ex-EWR-Geschäftsführer Thomas Gersmeier geschlossen haben? Darüber scheiden sich derzeit die Geister. Es geht um bis zu 600 Stunden Arbeit, die Gersmeier – angeblich auch auf Verlangen seiner Nachfolger Dr. Holger Rabe und Dr. Carsten Bartsch – nach seinem Ausscheiden laut Vereinbarung leisten sollte. Das Geld – drei Tranchen à 12 000 Euro – hat Gersmeier erhalten. Aber hat er auch dafür Leistungen erbracht? Dr. Carsten Bartsch, einer von Gersmeiers Nachfolgern, hat die Summen angewiesen. Hat er gegen seine Geschäftsführerpflichten verstoßen, weil er es unterlassen hat, zu prüfen, ob Gersmeier dafür etwas getan hat oder nicht? In der Güteverhandlung der 8. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Hannover ist es gestern um Fragen wie diese gegangen. Antworten darauf hat es zwar gegeben. Unklar bleibt, wer das vertraglich Vereinbarte richtig deutet.

veröffentlicht am 21.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_5159618_hm103_2101.jpg

Autor:

Ulrich Behmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt