weather-image
22°

Ortsrat möchte neue Geräte anschaffen / Interesse von potenziellen Investoren an Windenergie hält sich in Grenzen

Hastenbecks Kinderspielplatz ist nicht mehr zeitgemäß

Hastenbeck (gro). Das Interesse potenzieller Investoren an Windenergie ist offenbar geringer als erwartet. Diese Mitteilung machte Stadtplanerin Michaela Klank während der Sitzung des Ortsrates Hastenbeck. Klank erläuterte die grundsätzlichen Voraussetzungen zur Errichtung der „Windmühlen“. Für Hastenbeck kommt danach möglicherweise eine Fläche von gut neun Hektar an der südlichen Gemeindegrenze infrage, die aber zurzeit nicht favorisiert sei. „Für Sie also wohl ganz erfreulich“ , sagte Klank.

veröffentlicht am 26.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 01:21 Uhr

Längst nicht mehr zeitgemäß: Der Spielplatz in Hastenbeck soll e


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?