weather-image

Klarer Sieg mit 63,6 Prozent der Stimmen / Achtungserfolg für Ute Fehn: 31,1 Prozent / Klaus-Dieter Dohme enttäuscht

Hans-Ulrich Peschka bleibt Gemeindebürgermeister

Coppenbrügge (hen). Die Wähler haben entschieden: Hans-Ulrich Peschka (CDU) ist der alte und neue Gemeindebürgermeister des Fleckens Coppenbrügge. Er erhielt 2554 Stimmen (63,6 Prozent). Auf Ute Fehn (SPD) entfielen 1248 Stimmen (31,1 Prozent); Klaus-Dieter Dohme (UWG-FC) kam auf 213 Stimmen (5,3 Prozent).

veröffentlicht am 12.09.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_4804346_lkcsWahlBuergermeister_neu.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt