weather-image
×

Amtsinspektor der Jugendanstalt muss aber nicht ins Gefängnis

Handy-Schmuggel: Justizbeamter verurteilt

Hameln. Der Justizbeamte aus Hameln, der gestanden hat, sich mit Häftlingen eingelassen und gegen Geld Handys in die Jugendanstalt geschmuggelt zu haben, ist gestern wegen Bestechlichkeit in vier Fällen zu einem Jahr und sechs Monaten Haft verurteilt worden: Der vom Dienst freigestellte Amtsinspektor Heinrich B. (59) ...

veröffentlicht am 19.02.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 09:16 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige