weather-image
×

Geschäfte, Läden, Möbelhäuser, Bars, Kneipen, Fitnessstudios – alles soll schließen

Handel vor dem Shutdown

HAMELN-PYRMONT. Italienische Verhältnisse in Deutschland: Im Kampf gegen das Coronavirus planen Bund und Länder massive Einschränkungen im Alltagsleben. Die am Montag beschlossenen „Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen“ werden nun von den Ländern und Landkreisen umgesetzt. Im Kern bedeutet die Maßnahme: Nur Apotheken, Supermärkte, Getränkemärkte, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken, Sparkassen, Poststellen, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte dürfen noch öffnen.

veröffentlicht am 16.03.2020 um 19:39 Uhr
aktualisiert am 16.03.2020 um 21:20 Uhr

Autor:

Thomas Thimm und Maximilian Wehner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt