weather-image
22°

Hamelns attraktive Rückseite

Hameln (red). Die Führung durch die Hamelner Hinterhöfe findet im Rahmen des Landsommers am morgigen Donnerstag, 4. Juni, statt. Dieses Mal heißt das Thema „Lassen Sie sich überraschen und (ver)führen“. Nämlich zu lauschigen Gärten, malerischen Hinterhöfen, zauberhaften Innenhöfen, verträumten Winkeln. Begleitet wird die Runde von nachdenklich heiteren Texten der „Trümmer Elsa“ Buchwitz zum Thema Altstadtsanierung. Treffpunkt für die Führung ist um 17 Uhr an der Hameln-Pergola am Bouleplatz im Bürgergarten (Kastanienwall). Die Tour wird etwa anderthalb Stunden dauern. Im Anschluss ist noch eine gemütliche Plauderrunde geplant. Ein weiterer Termin für die Führung ist erst am 3. Oktober vorgesehen.

veröffentlicht am 02.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 19:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?