weather-image
10°
×

Hamelnerin klagt gegen Sana Klinikum

veröffentlicht am 29.12.2011 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

von Birte Hansen
Hameln. Hilde Vogt (52, Name geändert) musste im Herbst 2010 zwei Mal operiert werden. Ursprünglich sollte nur ein Karzinom an der Schilddrüse behandelt werden. Der Verlauf dieser OP verursachte jedoch, dass ein weiteres Mal chirurgisch eingegriffen werden musste. Nach dieser zweiten OP war ihre Luftröhre so stark beschädigt, dass ihr ein offener Zugang zur Luftröhre (Tracheostoma) installiert werden musste. Das Leben von Hilde Vogt hat sich seither radikal geändert. Sie leidet unter gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Folgen.

Hilde Vogt und ihr Mann sind davon überzeugt, dass ihr dieses Schicksal erspart geblieben wäre, wenn die zuständigen Ärzte am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont anders gehandelt hätten. Wenn die erste Operation anders verlaufen und nicht die zweite nötig gewesen wäre. Und wenn die Ärzte sie beim Auftreten akuter Atemnot in eine Fachklinik geschickt hätten.

Daher hat das Ehepaar eine auf Arzthaftung spezialisierte Anwältin aus Frankfurt am Main eingeschaltet. In der Klage, die diese am Landgericht Hannover eingereicht hat, heißt es, dass von der ursprünglichen Operationsplanung abgewichen wurde, und zwar nicht aus medizinischen Gründen, sondern aufgrund eines vermeidbaren Organisationsdefizits. Daher sei es überhaupt erst zur zweiten OP gekommen, bei der es zu der folgenschweren Verletzung der Luftröhre kam. Diese Verletzung habe der Chirurg nicht bemerkt oder aber sie wurde der Patientin postoperativ nicht kommuniziert.

Detallierte Informationen zu Hilde Vogts Krankheitsverlauf und ihrer Behandlung durch das Sana Klinikum, aufgrund derer ihr ein Tracheostoma installiert wurde, erhalten Sie in unserer Printausgabe. Dort erfahren Sie auch, wie das Sana Klinikum und der behandelnde Arzt zum Vorwurf Stellung beziehen und welche weiteren Schritte Vogts Anwältin einleiten will.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige