weather-image

Hannah Behnsen checkte wenige Stunden vor Attentaten aus Nachbarhotel von Anschlagsziel aus

Hamelnerin entgeht Terror in Sri Lanka

HAMELN/WELIGAMA. Hannah Behnsen ist noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Zwölf Stunden nachdem die Hamelnerin mit ihrem Freund aus dem Hotel ausgecheckt hatte, wurde am Ostersonntag auf ein Nachbarhotel im sri-lankischen Colombo ein Terroranschlag verübt.

veröffentlicht am 02.05.2019 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 02.05.2019 um 20:10 Uhr

Die Hamelnerin Hannah Behnsen und ihr Freund sind in Sri Lanka noch mal mit dem Schrecken davongekommen. Foto: H. Behnsen/pr
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt