weather-image
×

Hamelner Wochenmarkt auf dem Ring

veröffentlicht am 17.08.2010 um 18:15 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (CK). Hamelns Marktbeschicker steigen in den Ring. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen: Ab heute (und noch bis einschließlich 1. September) findet nämlich der Wochenmarkt nicht wie gewohnt auf dem Rathausplatz statt, sondern auf dem 164er Ring. Vom Hotel Mercure an bis hin zur Einmündung Deisterallee und auf der Nebenfahrbahn vor Radio Aktiv bieten die Beschicker ab heute ihre Waren an. Grund ist die 15. Soltec auf dem Rathausplatz, für die die Aufbauarbeiten bereits begonnen haben. Und natürlich der Umbau der Fußgängerzone, der eine Nutzung des Pferdemarktes wie noch in den Vorjahren unmöglich macht.
Um nicht nur den Wochenmarkt selbst, sondern auch ein problemloses An- und Abliefern zu ermöglichen, sperrt die Stadt den Bereich von 4 bis 14 Uhr für den gesamten Verkehr.Umleitungsschilder schicken die Autofahrer auf Ausweichrouten – über Deisterallee und Kastanienwall etwa, über die Sedanstraße in den hinteren Teil des 164er Rings oder über die Sandstraße und durchs Scharnhorstviertel (neu). Busse, die sonst vor Radio Aktiv oder in der Busspur am 164er Ring parken, müssen auf den Platz am Stockhof ausweichen.
„Das ist eine tragfähige Lösung“, heißt es aus dem Rathaus. Stadtsprecher Thomas Wahmes nennt die Verlegung des Wochenmarktes an diesen Standort ein „Experiment“. Und das hat für ihn durchaus Charme: „Damit sind wir ganz dicht dran am alten Standort. Und Parkmöglichkeiten in der Nähe gibt es auch.“
 Die Mitglieder der IG Wochenmarkt allerdings knirschen mit den Zähnen. „Wir sind keineswegs erfreut, aber das ist von allen bitteren Pillen noch die süßeste“, sagt Ulli Sporleder, einer ihrer Sprecher. Und alle hoffen, dass es bei diesem einen Mal bleibt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt