weather-image

Lokführer abgelöst / Strecke Hameln–Hannover stundenlang gesperrt / S-Bahnen fallen aus

Hamelner von Güterzug erfasst – tot

Hilligsfeld (ube). In Hilligsfeld ist am frühen Mittwochmorgen ein Mann von einem Güterzug erfasst worden – der Hamelner war sofort tot. Das für Todesursachen-Ermittlungen zuständige Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes schließe Fremdverschulden aus, sagte Kriminalhauptkommissar Heinz Mikus auf Anfrage. Der Lokführer sei abgelöst worden, ein Kollege aus Lehrte habe den Zug übernommen, berichtete der Notfallmanager der Bahn, Peter Jahn.

veröffentlicht am 10.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6093349_hm101_1001.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt