weather-image
×

Hamelner Messerstecherin per Zufall gefasst

veröffentlicht am 12.09.2012 um 11:38 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (ube). Die wegen der beiden Messerattacken auf dem Pferdemarkt gesuchte Hamelnerin (29) ist heute Morgen um 09.35 Uhr  gefasst worden. Die Festnahme ist einem Zufall zu verdanken: Eine 35-jährige Hamelnerin sollte in ihrer Wohnung in anderer Sache überprüft werden. Die mutmaßliche Täterin hatte sich offenbar  bei ihr versteckt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige