weather-image
21°

Hamelner Kitas streiken für bessere Arbeitsbedingungen

veröffentlicht am 07.04.2015 um 15:57 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Mit Fahnen, Plakaten und Instrumenten zogen gestern rund 2000 Erzieher, darunter 120 aus dem Landkreis, durch Hannover. dpa

Hameln (at). Viel Arbeit bei zugleich wenig und schlecht bezahltem Personal. Derartige Arbeitsbedingungen sind auch in Hamelner Kitas bekannt. Derzeit sei es in vielen Kindertagesstätten völlig normal, dass sich zwei Mitarbeiter in den Krippengruppen um bis zu 15 Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren kümmern müssten, klagt eine heimische Erzieherin. Deshalb haben sich am Dienstag auch vier Hamelner Kitas dem Streikaufruf der Gewerkschaft Verdi angeschlossen. Diese fordert für die Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst eine höhere Eingruppierung und eine bessere Arbeitssituation. Am Donnerstag soll in Düsseldorf die dritte Runde der bundesweiten Tarifverhandlungen offiziell fortgesetzt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?