weather-image
20°

Hamelner Firma „Aequitas“ will Cemag-Komplex kaufen

veröffentlicht am 10.01.2012 um 20:30 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Cemag-Gebäude

Hameln (CK). Hameln (CK). Mehr als zwei Jahre hat das Verwaltungsgebäude der Cemag-Holding leer gestanden. Jetzt  tut sich offenbar etwas:

Nach Dewezet-Informationen will das Hamlener IT-Unternehmen Aequitas WBL Gmbh die Immobilie erwerben. Am Freitag kommender Woche soll der Vertrag mit dem Insolvenzverwalter und den Gläubigerbanken unterzeichnet werden.

Mehr hierzu lesen Sie in unserer Printausgabe vom Mittwoch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?