weather-image
×

Kemmerich soll Mandate abgeben und Ämter niederlegen

Hamelner FDP nach Thüringer Wahl-Eklat stocksauer

HAMELN. Dicke Luft an der Basis der FDP. Stocksauer ist der Hamelner Stadtverband auf seine Thüringer Parteifreunde. Der Ärger gilt vor allem Thomas Kemmerich, der sich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen ließ. Der Schaden, den er damit in der FDP angerichtet habe, sei so groß, dass nun personelle Konsequenzen gezogen werden sollen. Darin ist sich der Stadtverband einig – so auch in einer deutlichen Abgrenzung von der AfD.

veröffentlicht am 12.02.2020 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 13.02.2020 um 11:59 Uhr

Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt