weather-image
14°

Umsetzung in nächsten zwei Jahren mehr als fraglich

Hamelner E-Busse in weiter Ferne

HAMELN. Die Politik macht Druck: Dieselbusse sollen durch Elektrobusse ersetzt werden. Sie sollen helfen, Fahrverbote zu vermeiden. Wenn es nach dem im Sommer von der Stadt vorgestellten Masterplan Mobilität geht, pendelt bis spätestens 2020 ein elektrischer Shuttle zwischen Bahnhof und Pfortmühle. Ist das realistisch?

veröffentlicht am 13.01.2019 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 13.01.2019 um 19:40 Uhr

Für den Einsatz von E-Bussen stellt der Bund derzeit viel Fördergeld bereit. Doch bis sie in Hameln fahren, werden wohl noch einige Jahre ins Land gehen. Foto: Andreas Arnold/dpa
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt