weather-image
21°

Nach Reizgas-Einsatz – Kommissare überwältigen „alten Bekannten“ / Sechs Verletzte

Hamelner bewirft Polizeigebäude mit Steinen

HAMELN. Vor der Polizeiwache an der Lohstraße ist es am späten Montagnachmittag zu einem Vorfall gekommen, bei dem Polizisten Reizgas eingesetzt haben - mehreren Beamten, die zuvor einen äußerst aggressiven Mann umringt hatten, gelang es danach, den amtsbekannten Mann, zu überwältigen und zu fesseln.

veröffentlicht am 04.09.2018 um 09:13 Uhr
aktualisiert am 04.09.2018 um 12:00 Uhr

Ein Spurensicherungsteam der Tatort-Gruppe hat die Stellen, an denen Steine die Fassade des Polizeigebäudes getroffen haben, mit Pfeilen markiert. Foto: UBE
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt